"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen."
Lucius Annaeus Seneca

über meine Person und Motivation

Ich bin Martin Penndorf, B.A. Soziale Arbeit, Mediator und Supervisor. Ich habe Soziale Arbeit in Leipzig studiert und habe parallel dazu die Ausbildung zum Mediator, anschließend zum Supervisor durchlaufen.

Die Methode der Mediation und die der Supervision habe ich während meines Studiums kennengelernt. Durch meine Erfahrungen, zunächst als Teilnehmer in Supervisionen und Mediationen, habe ich das Potential dieser Methoden für mich erkannt und bin vom Erfolg überzeugt, daher habe ich mich für den Erwerb dieser Qualifikationen entschlossen. Mediation ist ein strukturiertes Streitschlichtungsverfahren, welches dazu dient, einvernehmliche Lösungen zwischen verschiedenen Parteien zu finden. Supervision ist eine "Draufsicht", auf alltäglichen Herausforderungen, in verschiedenen Kontexten. Beide Möglichkeiten dienen dazu, dass Sie den Alltag für sich besser gestalten können, sich selbst reflektieren und bedürfnisorientiert handeln.

Meine Mediation soll Sie dabei unterstützen, Konflikte so zu bewältigen. , dass sich die gefundenen Lösungen und Vereinbarungen nachhaltig als gut und richtig zeigen, ohne dass ein Partner das "Gesicht" verliert. Sie sollen damit zufrieden leben können.

Meine Supervision richtet sich an Privatpersonen, Organisationen, Firmen und Gruppen, um eigenes Handeln zu Hinterfragen, Konkrete Lösungen für den Alltag zu finden und somit innere Zufriedenheit zu erlangen.

 
 
 
 
Anrufen
Email
Info